Elektronisches Beschaffungsportal der Universität Wien
Bekanntmachungen
Pipettierroboter für Lebenswissenschaften
Vergabeart:BVergG - Unterschwellenbereich: Offenes Verfahren
Art des Auftrags:Lieferauftrag
Auftraggeber:Universität Wien
Beginn:2019-09-05 13:40:22
Ende:2019-09-26 11:00:00
Text: Die Fakultät für Lebenswissenschaften der Universität Wien plant für das Jahr 2019 die Neuanschaffung eines Pipettierroboters für die Generierung einer Substanzenbibliothek. Dabei soll der Roboter die hierzu notwendigen Schritte, wie insbesondere dass herstellen von jederzeit verfügbaren Stocklösungen, Pipettieren, das Aliquotieren, das Mischen, das Öffnen sowie Schließen der Probengefäße sowie das Einlesen der Barcodes der Probenträger, Tips und Platten vollautomatisch vornehmen können.

Darüber hinaus ist vorgesehen, eine HEPA-Hood sowie ein beheizbares Schüttelmodul nach Sicherstellung der Finanzierung optional zu beschaffen. Es wird in diesem Zusammenhang darauf hingewiesen, dass diese optionale Beschaffung ausschließlich im Ermessen des Auftraggebers liegt und der Auftragnehmer sohin keinerlei Rechtsanspruch auf Optionsziehung hat.
Erfüllungsort:UZA2 Pharmaziezentrum, Althanstraße 14, A-1090 Wien
Erfüllungszeitraum/LieferterminSiehe Ausschreibungsunterlagen.
Kontakt: Siehe Ausschreibungsunterlagen.
CPV-Codes: 38000000-5
NUTS-Code: AT13
Weitere vergaberechtliche Informationen:Siehe Ausschreibungsunterlagen.


Bitte bewerben Sie sich hier für dieses Verfahren, um

  • Zugriff auf alle Unterlagen und Datenträger zu erhalten
  • über alle Änderungen (Fragenbeantwortungen, Berichtigungen, Fristverlängerungen, Nachrichten, usw.) an die angegebene E-Mailadresse informiert zu werden
  • Angebote und Teilnahmeanträge abgeben zu können

Zur Bewerbung für dieses Verfahren

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Details finden Sie hier.